Die Stadt

Stadtfortschritt 1

Seit der Planung und dem ersten groben Positionieren der Gebäude hat sich einiges getan. Der Schienenkreis zieht sich nun um die Stadt und grenzt die Stadt vom Strand und Meer ab. Da ich noch zu wenig gerade Schienen habe, ist der Streckenverlauf noch etwas wackelig. Im hinteren Bereich der Stadt, gibt es noch einen kleinen Abstellbereich, in dem einer der beiden Zeuge stehen kann, ohne die Strecke zu blockieren.

In der Stadt selbst habe ich noch begonnen die Grundplatten für das Fundament auszulegen. Aktuell habe ich noch sehr wenig Platten, daher wird es einige Zeit dauern bis ich die gesamte Tischfläche bedeckt habe. Ein paar Häuser und Straßenplatten habe ich auch bereits auf die Pfeiler gesetzt. Auch hier konnte ich auf Grund von zu wenig Steinen nicht sehr viel erreichen.

Ein Blick über die Stadt

Weitere Häuser habe ich mal grob platziert, aber das ist noch nicht final. Aktuell experimentiere ich noch mit verschiedenen Straßen und Häuser Anordnungen. Zudem sind noch nicht alle Häuser ausgepackt. Die Kirmes steht noch unverändert links der Stadt. Wie im Artikel zur Stadtplanung erwähnt habe ich ganz links die Ninjagogebäude und das Meer mit Freiheitsstatue und dem Angelladen geplant. Das wird aktuell auch so bleiben. Aber die Kirmes werde ich vielleicht noch verschieben. Dazu mehr im nächsten Update.

Die Ninjago Gebäude mit Freiheitsstatue und Angelladen: Hier werden Strand und Meer entstehen

Lass einen Kommentar da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.