Die Stadt

Stadtfortschritt 4

Als erstes gleich die gute Nachricht: Die 3000 2×2 Bricks sind angekommen. Jetzt kann es endlich richtig losgehen mit dem Fundament.

3000 Steine! 🥳

Und es gibt noch eine gute Nachricht: Ich habe einen 13. Tisch gekauft. Jetzt kann ich die Lücke vorne rechts schließen. Das sieht so gleich viel besser aus und ich kann den Schienenkreis vernünftig um die Ecke legen.

Dank der neuen Steine habe ich natürlich gleich loslegen können und die Gebäude weiter in der Stadt verteilt. Inzwischen bin ich schon recht zufrieden mit dem Layout. Auch einige Straßen habe ich ergänzt.

Der 13. Tisch und ein Blick über die Stadt

Hinten habe ich eine Straße neben der Feuerwehr aus der Stadt herausgeführt. Die Stadt hört zwar an der Tischkante auf, aber ich finde so wirkt es realistischer. Wenn nicht alle Straßen nur im Kreis auf der Tischplatte geführt werden, sondern auch “aus der Stadt herausführen”.

Auf dem nächsten Bild sieht man in der Mitte noch eine große Fläche zwischen den Häusern, die bis jetzt nur mit Pfeilern versehen ist. Hier soll eine Art Marktplatz oder Fußgängerzone entstehen.

Noch ein anderer Blick über die Stadt von der anderen Seite

Zuletzt habe ich noch an der Schienenerhöhung weiter gebaut. Das Ganze ist immer noch im Experimentierstadium. Aber es gefällt mir immer besser.

Lass einen Kommentar da

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.